Die Produktionsgruppe

In Kooperation mit verschiedenen Hochschulen der Region werden wir eine Produktionsgruppe von etwa zehn Personen bilden. Das sind Filminteressierte der Region, Studierende und Filmhaus-Mitglieder. Diese Gruppe wird durch zwei erfahrene Workshopleiter intensiv auf ihren dokumentarischen Einsatz vorbereitet und geschult. Sie begleiten den gesamten Produktionsprozess, geben fortlaufend Feedback und führen die verschiedenen Erzählstränge wenn möglich in einem Film zusammen.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist!


Die Gruppe von Dokumentaristen/FilmstudentInnen macht sich auf den Weg und besucht Orte in ländlicher Umgebung in Ostwestfalen-Lippe. Die FilmemacherInnen »nisten« sich für verschiedene Arbeitsphasen ein, um mit der Kamera auf Entdeckungstour und Materialsammlung zu gehen. Der daraus entstehende Film soll dann im Rahmen eines Open-Air-Kinowochenendes vor Ort aufgeführt werden. Darüber hinaus sind weitere öffentliche Präsentationen an anderen Orten/Städten in OWL vorgesehen, die Teilnahme an Filmfestivals und natürlich auch die Verbreitung über das Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.